weather-image
14°
Junge Schützen legen an

Wer wird der neue Prinz?

Lügde. Drei Wochen, bevor das Lügder Schützenfest steigt, ermittelt die Bruderschaft St. Kilian am kommenden Samstag, 22. Juni, ab 18 Uhr am Schießstand im Schützenhaus ihren neuen Jungschützenprinzen, der dann am 13. Juli an der Seite des neuen Königs Meinolf Haase seine Regentschaft antritt. Alle, die wissen wollen, wie der Wettstreit ausgeht, sind dazu eingeladen. Die vermutlich etwa vierstündige Wartezeit wird mit Getränken in geselliger Runde sowie einem kleinen Imbiss überbrückt. Das Schießen um den Pokal der ehemaligen Könige sowie der ehemaligen Prinzen schließt sich am Sonntag, 23. Juni, an. Eine halbe Stunde vor Beginn des um 9.30 Uhr beginnenden Wertungsschießens können die Teilnehmer schon zum Probeschießen anlegen. Die Sieger werden dann am Schützenfest-Sonntag, 14. Juli, bekanntgegeben. Bereits am Abend zuvor werden – nach einem ersten Festumzug, dem Abschied von den alten Regenten und dem Zapfenstreich – die neuen Majestäten proklamiert, bevor „Meilenstein“ im Zelt zum Tanz aufspielten. Am Sonntag- und Montagabend sorgt – jeweils zum Abschluss des festlichen Traditionsprogramms der Bruderschaft – die Band „Chess“ für Musik im großen Festzelt am Wall. red

veröffentlicht am 18.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare