weather-image

Wer unterstützt die Märchenstunde?

Lügde. Am Sonntag, 23. August, von 14 bis 17 Uhr soll der Emmerauenpark unter dem Motto „Eine märchenhafte Stunde“ zum Schauplatz von Sagen, Märchen und Mythen werden. „An gemütlichen Sagenplätzen können Kinder und Erwachsene den Märchenerzählern lauschen und selbst ein Teil der Märchenwelt werden“, schreibt Carolin Nasse im aktuellen Marketing-Newsletter der Stadt. Und sie bittet hilfsbereite Lügder um Unterstützung – etwa durch Kuchenspenden. Ebenso würden zum Auf- und Abbau etwa von Bastelstationen noch freiwillige Helfer gesucht. Wer selbst zum Gelingen der „märchenhaften Bewirtung“ an diesem Nachmittag beitragen möchte, wird gebeten, sich bei Carolin Nasse (Telefon 05281 / 770870) oder Katrin Buhr (Telefon 05281 / 770812) zu melden.

veröffentlicht am 04.08.2015 um 18:10 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt