weather-image
23°

Landwirt entdeckt Abfall im Landschaftsschutzgebiet / Ordnungsamt Lügde sucht nach Hinweisen

Wer hat den Müll in den Graben gekippt?

Lügde (jhe). In einem Seitengraben zwischen Lügde und Holzhausen sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa. Nur dass hier niemand sein Wohnzimmer zugemüllt hat, sondern ein Landschaftsschutzgebiet: Sperrholzplatten, Computerteile, Werkzeuge, Turnschuhe, eine zerlegte Kartoffelkiste und alte Farbeimer sind nur einige der Abfallteile, die ein noch unbekannter Umweltfrevler auf einer Strecke von zehn Metern im Graben gegenüber einem Blumenfeld für Selbstpflücker an der Hohenborner Straße verteilt hat.

veröffentlicht am 30.10.2009 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_4194072_pn314_3110.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt