weather-image

Wenn es Nacht wird im Freibad

Lügde. „Vom Dreier.“ - „Vom Fünfer!“ Das erste Mädchen schaut das zweite skeptisch an. Ein kleiner innerer Kampf wird ausgefochten. Dann kommt die Ansage: „Ok. Los.“ Sie will ihren Zweifeln keine Zeit lassen, klettert auf den Sprungturm ganz bis nach oben – und springt. Nachtschwimmen im Lügder Freibad. Der Sprungturm ist das eine Zentrum des Vergnügens. Immer wieder tauchen die Kinder und Jugendlichen ein und jagen Fontänen in die Luft. Etwas abseits lassen andere Besucher bei Bier und Snacks den Abend ausklingen. „Einen tollen Erfolg“, nennt der Vorsitzende des Aktionskreises Lügder Freibad (ALF) Bernd Krüger das Nachtschwimmen, auch wenn mit 200 Gästen nicht ganz so viele Besucher kamen, wie bei der ersten Aktion im Juni. „Wir hatten hier an der Kantine sehr guten Zuspruch“, freute sich Bärbel Krüger über die Einnahmen, die wieder in das Freibad investiert werden können. yt

veröffentlicht am 09.08.2015 um 13:05 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

270_008_7754651_pn301_1008.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt