weather-image
16°

Was „Wasser im Fluss“ bewirkt

Wenn der Bach wieder richtig fließen darf

Rischenau / Detmold. Lange Zeit floss Rischenaus Schmiedebach über weite Strecken im Verborgenen, denn früher suchte man die Gewässer möglichst verrohrt in Schach zu halten. Naturnähe war nicht gewollt. Heute ist das anders. Da wird versucht, auch kleine Bäche wieder freizulegen, damit kleinste Tierchen sich darin wohlfühlen – was letztlich auch der Wasserqualität und damit den Menschen zugute kommt. „Weil die lippischen Bäche auch immer wieder einmal trockenfallen, sind das hier zum Beispiel Wasserflöhe und Eintagsfliegen“, erklärt Janes Vespermann. Der Leiter des Projekts „Wasser im Fluss“ hat den Einsatz in Rischenau begleitet.

veröffentlicht am 08.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_6718343_pn310_0811_5sp_pr_Rischenau_6135.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt