weather-image
15°
×

Lügder Heimathistoriker veröffentlicht spannende Spekulationen um die Kilianskirche – und um so manches mehr

Welche Geheimnisse Dieter Stumpe enthüllt

Lügde (ar). War er nun zufällig in Lügde oder in voller Absicht, Karl der Große? Um diese Frage rankte sich am Dienstagabend vor vollem Haus im Lügder Klostersaal der Vortrag, den Heimathistoriker Dieter Stumpe zur Eröffnung der Bilderausstellung und zur Präsentation seines neuen Buches über die Kilianskirche hielt.

veröffentlicht am 19.05.2010 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige