weather-image
17°

Erreicht Klaus M. Strafminderung?

Wegen Betrugs verurteilter Ex-Bauer legt Revision ein

LÜGDE. Der am 7. Juni vor dem Landgericht Detmold wegen Betrugs in vier Fällen zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilte Klaus M. (50) schöpft alle Mittel aus, um seine Strafe zu mindern: Er hat Revision gegen das Urteil eingelegt.

veröffentlicht am 23.08.2017 um 22:49 Uhr

Über den Prozess gegen Klaus M. vor dem Landgericht Detmold berichtete auch der WDR. Inzwischen hat der einschlägig vorbestrafte, im dortigen Berufungsverfahren wegen Betrugs in vier Fällen zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilte 50-Jährige
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt