weather-image

Ausschuss spricht sich gegen Verschärfung der Plakatierungsregeln aus

Wahlwerbung auch an Kreiseln erlaubt

Lügde. Werbung darf irritieren und sogar die Aufmerksamkeit von Verkehrsteilnehmern auf sich ziehen. Zumindest wenn es sich um Wahlplakatierung in Wahlkampfzeiten handelt, worauf der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen in einer Mitteilung besonders hinwies. Es steht die Europawahl an. Entsprechend der Vorgaben des Gesetzes zur Stärkung der kommunalen Demokratie findet am 25. Mai die Kommunalwahl statt und auch der Bürgermeister steht zur Wahl.

veröffentlicht am 02.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7058522_pn306_0204.jpg

Autor:

von Carlhermann Schmitt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt