weather-image
25°

Lügdes 53 Jahre alte Grundschul-Turnhalle muss dringend saniert werden / 175 000 Euro waren schon für 2009 eingeplant

Von morschem Glas, Stolperfallen und feuchten Stellen

Lügde. Wer in die 50er Jahre zurückwill, muss in Lügde weder eine Zeitmaschine besteigen noch sich unter Scottys Beamer postieren. Er braucht einfach nur die Glastür der Grundschul-Turnhalle an der Waldstraße zu öffnen. Dabei wird allerdings schnell klar: Auch hier liegt das Wirtschaftswunder schon ein paar Jahre zurück. 53, um genau zu sein. Und seitdem hat sich in der Halle – bis auf gelegentliche Wand-Anstriche – nicht allzu viel getan.

veröffentlicht am 14.10.2009 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:28 Uhr

Feucht: Bei starkem Regen tropft es durch die Hallendecke.
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?