weather-image

Heute ist der „Ehrentag der Pflanze“: Biologe Matthias Füller erklärt, welche Pflanzen in Lügde warum auf dem Rückzug sind

„Vom Feldthymian können wir uns verabschieden“

Lügde. Alles sprießt und blüht und endlich ist der Frühling zu spüren und vor allem zu sehen. Pflanzen sorgen jedes Jahr für die schönste Frühlingskulisse. Zwischen 320 000 und 500 000 Pflanzenarten gibt es auf der Erde. Den heutigen „Ehrentag der Pflanze“ nehmen die Pyrmonter Nachrichten zum Anlass, bei Matthias Füller, Leiter der Biologischen Station Lippe in Schieder-Schwalenberg nachzufragen, wie sich Lügdes Fauna in den letzten Jahrzehnten verändert hat und welche Pflanzen warum auf dem Rückzug sind.

veröffentlicht am 13.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_7703405_pn306_1304.jpg

Autor:

von Julia Rau


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt