weather-image
×

29-jähriger Münchner empfängt im thailändischen Tempel in Lügde seine Priesterweihe

Vom Bauleiter zum Buddhisten-Mönch und zurück

LÜGDE. Das langgestreckte rote Gebäude mit den unverkennbar asiatischen Dachverzierungen in der Brunnenstraße in Lügde erweckt auch fünf Jahre nach seiner Einweihung die Aufmerksamkeit vor allem auswärtiger Passanten. Der buddhistische Tempel ist für die Lügder selbst längst nichts Fremdes mehr. Am 15. und 16. Juni ...

veröffentlicht am 06.06.2019 um 17:18 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige