weather-image

Dachdecker-Innung Lippe warnt vor Dach- und Fassadenhaien

Unnütze, überteuerte Arbeiten

Lippe (red). „Dach- und Fassadenhaie sind derzeit wieder in Lippe unterwegs“, warnt Obermeister Heinrich Garth von der Dachdecker-Innung. Besonders ärgert ihn eine neue Masche der Betrüger: „Sie stellen sich als Mitarbeiter eines meist ortsansässigen angesehenen Handwerksbetriebes vor, die auf Anraten des Chefs ,mal eben die Kleinigkeit in Ordnung bringen sollen’ “, so Garth.

veröffentlicht am 20.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt