weather-image
×

Mehr als 32 000 Euro Defizit erwartet / Am Wegebau soll gespart werden

Sterbende Bäume belasten Finanzen

LÜGDE. Das Baumsterben in den Wäldern schlägt sich nun auch in Lügdes Finanzen nieder. Für das Forstwirtschaftsjahr 2020 prognostiziert Dietmar Blum, verantwortlicher Förster für Lügdes Stadtwald, ein Defizit von mindestens 32 000 Euro.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 07:00 Uhr

Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt