weather-image
14°
Verkehrsvereins Falkenhagen kündigt zudem eine Überraschung an

Schutzhütte 2009 im neuen Kleid

Falkenhagen (nic). Weil bei der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Falkenhagen diesmal keine Wahlen anstanden, konnte sich der Verein ganz auf die Vorhaben im laufenden Jahr konzentrieren.

veröffentlicht am 06.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wichtigster Punkt im Plan ist laut Vorsitzendem Elmar Schaper die Instandsetzung und Renovierung der Schutzhütte am Diestelberg in Henkenbrink. Aber vorerst wird mal das Dorf geputzt, das heißt, die Gräben werden gereinigt und Müll und Papier gesammelt – so wie es in den anderen Ortsteilen der Kernstadt auch üblich ist.

Schaper berichtete weiter, dass dann im Juni das große Familienfest „Unter den Eichen“ – ein beliebter Treffpunkt der Falkenhagener – ansteht. Die Gäste sitzen zusammen, essen, trinken und klönen mit den Nachbarn. Wie bei jedem dieser Feste gibt es auch 2009 eine besondere Attraktion. Was es diesmal ist? Da wollte sich der Heimatverein noch nicht in die Karten gucken lassen. Falkenhagener und Gäste dürfen gespannt sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare