weather-image
14°

Ursache: technischer Defekt

Schulbus brennt aus – Fahrer rettet alle 14 Schüler

GLASHÜTTE/SCHIEDER/LÜGDE. Wie böse es hätte ausgehen können, mag sich niemand vorstellen. Denn glücklicherweise wurde kein Mensch verletzt, als am Donnerstag gegen 7.30 Uhr ein Schulbus auf der Strecke zwischen Glashütte und Schieder binnen kurzer Zeit vollkommen ausbrannte. Alle Insassen kamen mit heiler Haut davon.

veröffentlicht am 01.02.2018 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 01.02.2018 um 21:30 Uhr

Binnen weniger Minuten stand der Schulbus in Flammen. Die 14 Schülerinnen und Schüler hatte der Busfahrer noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Sie kamen mit einem Schrecken davon. Foto: Feuerwehr Schieder-Schwalenberg/Deilke


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt