weather-image

Votum für „Johannes-Gigas-Schule“

Schluss mit 14 Wörtern im Namen

Lügde (jhe). Kurz und einfach „Johannes-Gigas-Schule“ möchte sich das Schulzentrum in Zukunft nennen. Dieses Votum wurde von der Schulkonferenz mit Vertretern aus Kollegium, Eltern und Schülern einstimmig getroffen.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit dem „langen Kompromissvorschlag“, der hinter dem Namen des Lügder Kartografen Johannes Gigas noch den Zusatz „am Ramberg“ und „Realschule und Hauptschule der Stadt Lügde im organisatorischen Zusammenschluss“ hatte, „waren wir unzufrieden“, erklärt Rektor Uwe Tillmanns und fügt hinzu: „In der Praxis hat sich der Name einfach nicht bewährt.“ Es sei viel zu umständlich, die 14 Wörter im Briefkopf, auf Zeugnissen oder am Telefon zu nennen.

Die Abstimmung, die das Votum der vorangegangenen Lehrerkonferenz unterstrich, verlief laut Tillmanns „ruck zuck“.

Der neue Vorschlag „Joahnnes-Gigas-Schule“ wird nun durch die städtischen Gremien gehen. „Wir hoffen, dass der Antrag im nächsten Schulausschuss auf der Tagesordnung steht“, sagt der Rektor.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt