weather-image
28°
25. Open-Air-Konzert

Schalker-Fan-Club Sabbenhausen landet Volltreffer

SABBENHAUSEN. Gut 200 begeisterte Kinder rockten gemeinsam mit ihren Eltern und mit der Band „Randale“ am Samstagnachmittag nahe dem Sabbenhausener Sportplatz. Etwa 700 Gäste bevölkerten später diesen Ort, um sich ausgelassen sich mit Rock-Oldies ordentlich durchpusten zu lassen.

veröffentlicht am 09.09.2018 um 12:21 Uhr

Die Band „Frantic“ aus Trier heizt mit Rock-Oldies ein. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Doch der Höhepunkt kam erst zur späten Stunde mit der Party-Band „Decoy“ aus Köln, die kaum einen Körper unbewegt herumstehen ließ.

„Es gibt in Sabbenhausen jedes Jahr zwei außergewöhnliche Ereignisse“, sagt Jörg Hundertmark, einer der verantwortlichen Organisatoren für des Open-Air-Konzertes. Das seien das Sabbenhausener Schützenfest und diese Veranstaltung des Schalker Fanclubs. Dabei sei begeisternd, mit wie viel Spaß und Enthusiasmus immer wieder die Herausforderung einer damit verbundenen Organisation bewältigt werde.

„Vor drei Jahren mussten wir wegen eines aufkommenden Sturms kurz nach dem Soundcheck der ersten Band das Fest abbrechen und das hat fast unsere Vereinskasse gesprengt. Doch in diesem Jahr konnten wir wieder aus dem Erlös und mit finanziellen Hilfe von Phoenix Contact an das SOS-Kinderdorf in Schwalenberg 1000 Euro spenden“, berichtet Hundertmark. Diese Einrichtung sei vor 25 Jahren auch bereits bedacht worden und deshalb habe man sich zu diesem Jubiläum wieder das Kinderdorf ausgesucht.

... und Meike Anlauff und Danile Vorholt suchen die Nähe des Publikums. Foto: ti
  • ... und Meike Anlauff und Danile Vorholt suchen die Nähe des Publikums. Foto: ti
Die Kölner Party-Band „Decoy“ startet ... Foto: ti
  • Die Kölner Party-Band „Decoy“ startet ... Foto: ti

Während sich „Frantic“ als erste Band mit dem Soundcheck beschäftigt und schon mal erahnen lässt, was es gleich auf die Ohren geben wird, füllt sich zunehmend der Platz und man kann Generationen überbrückend vom Kind bis zum Senior ein absolut gemischtes Publikum erblicken. Letzte Justierungen der Mikrofone und Instrumente, kleine Lämpchen werden noch am Mischpult positioniert und dann fetzt es ab. Geradezu mit einem Feuerwerk startet die sechsköpfige Truppe, die mit Frontmann Peter Homberg und Sängerin Concha Pagliarini aus Trier angereist sind. Und diese sind fantastisch stimmgewaltig. Insbesondere Concha Pagliarini erweist sich als Rockröhren-Talent, das dem Publikum so richtig einzuheizen versteht. Schnell sind die Distanzen der Stehtische zur Bühne aufgehoben und näher herangerückt und Rock-Oldies wie „Without Love“ der Hard-Rock-Band Black’n Blue, oder „All Right Now“ von Free sind nur einige der Startsongs, die sogleich Rockrhythmen in die Glieder fahren lassen und sie zum Mitschwingen animieren.

Wer nun aber meinte, das ließe sich kaum noch toppen, hatte noch nie die Kölner Party-Band „Decoy“ erlebt. Sicherlich lockerte bei einigen der inzwischen genossene Alkohol ein vielleicht noch vorhandenes Bewegungshemmnis, doch die wenigsten konnten dem Sound und den einpeitschenden Stimmen von Meike Anlauff und Daniel Vorholt widerstehen. Zumal beide auf der Bühne rhythmisch stampfend, dem vor der Bühne tanzenden Publikum geradezu als Vorbild wirkten.

„Street From Desire“, „I want something just like this“ oder „Everybody“ und scheinbar unerschöpflich weitere Party-Songs brachten den Platz zum Kochen, ließen die beiden Sänger oft bis an die Bühnenkante treten, dass man fürchten musste, gleich stürzen sie ins Publikum. Doch genau diese Nähe und ihre ständigen Anfeuerungen blieben vor der Bühne nicht ohne Wirkung und so wurde es eine super Party.


Online: Eine Bildergalerie zum Schalke-Open-Air finden Sie online ab Montagmittag unter www.dewezet.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare