weather-image
21°

Sabbenhausen braucht noch einen Punkt

Fußball (kf). Am Sonntag muss der TSV Sabbenhausen in der Kreisliga A in dieser Saison zum letzten Mal reisen. Der TSV ist um 15 Uhr beim Tabellendritten Blomberger SV zu Gast. Bei den Nelkenstädter wird sich die Elf von Trainer Sigi Hasse, die noch einen Punkt benötigt, um allen theoretischen Abstiegsnöten aus dem Wege zu gehen, keinesfalls verstecken. Schon im Hinspiel tat sich der BSV, bei dem immer noch der Ex-Sabbenhäuser Stefan Klobusch die Fäden zieht, beim knappen 2:1-Sieg schwer.

veröffentlicht am 22.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare