weather-image
26°
×

Reinhold Harnisch zu digitaler Daseinsvorsorge: Wer die Netze hat, der hat die Macht

Rechenzentrums-Chef fragt: „Warum nicht Glasfaser?“

Lügde. Wer in der Emmerstadt mobil ins Internet gehen will, kann sich bei einem Lügder Bürger bedanken. Der Mann, der anonym bleiben will, hat Lügdes Marktplatz nämlich zu einem echten Hotspot gemacht. „Demnächst wird das 20-Mbit-Signal bis in den Emmerauenpark reichen“, sagt Michael Hahn aus dem Rathaus.

veröffentlicht am 25.09.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:55 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige