weather-image
13°

350 Kinder besuchten 24 Veranstaltungen / Federführung lag in den Händen des Marketingvereins

Positive Bilanz für die Ferienpass-Aktionen

LÜGDE. Die Sommerferien sind vorbei und damit auch der Ferienspaß in Lügde. Zeit also für eine Bilanz und die fällt durchweg positiv aus. Zur Auftaktveranstaltung des TUS Lügde ware rund 50 Kinder gekommen und an der von der Kolpingparty organisierten Abschlussparty nahmen 60 Kids teil. Gut 350 Kinder nahmen an den 24 angebotenen Veranstaltungen teil.

veröffentlicht am 25.08.2016 um 19:59 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

270_0900_11070_pn103_pr_2608.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Das ist eine Steigerung um 100 Prozent der Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr“, stellt Holger Busch, Vorsitzender des Arbeitskreises Handel & Gewerbe von Lügde Marketing zufrieden fest. „Es war eine richtig gute Entscheidung, die Federführung dieses Jahres im Marketingverein zusammen zu schließen. So konnten wir neben den Vereinen, die seit vielen Jahren engagiert die Angebote gestalten, auch viele Unternehmen gewinnen.“ So gab es in diesem Jahr viele Veranstaltungen zum ersten Mal: Besonders viele Teilnehmer nahmen am Nerf-Turnier teil (32), gute Teilnehmerzahlen waren auch beim Flohmarkt (31) und beim Sandburgenwettberweb (30) zu verzeichnen. In der Teilnehmerzahl begrenzt und damit so gut wie ausgebucht waren die Lügder Smarthone Rallye (11), die Fahrradwerkstatt v(13), der Koch- und Backkurs (12), die Selbstverteidigung und der Trommel-Kurs (9).

Zwei Veranstaltungen mussten leider ausfallen: Tennis wegen Dauerregen und die Besichtigung eines Bestattungshauses aufgrund von nur zwei Anmeldungen. Positiv zu werten sei nach Busch, dass nahezu alle angemeldeten Kinder auch gekommen seien. „Wenn man neben diesen 24 kleineren Veranstaltungen noch die drei stattgefundenen ‚Sonntags im Park‘-Events, den Freibadspaß der DLRG im Elbrinxer Freibad und die Benefizparty am vergangenen Sonntag dazu zählt, kommen noch weit über 1000 Teilnehmer dazu.“

Bis auf die Umlage für Materialkosten waren alle Veranstaltungen kostenfrei. Aufgrund der guten Resonanz werde derzeit überlegt, ob nicht erstmals auch in den Herbstferien Angebote für Kinder organisiert werden, so Tobias Busch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt