weather-image

Zweiter Anlauf für Aufnahme in Liste

Osterräderlauf soll bundesweites Kulturerbe werden

LÜGDE. Der Lügder Osterräderlauf ist bereits ins NRW-Landesinventar des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Allerdings scheiterte die Bewerbung um die Aufnahme in die bundesdeutsche Liste, weil kein wissenschaftlicher Nachweis zum Ursprung der Tradition erbracht werden konnte. Nun soll ein neuer Versuch gestartet werden.

veröffentlicht am 03.04.2018 um 18:49 Uhr
aktualisiert am 03.04.2018 um 20:40 Uhr

Dieter Stumpe (rechts) verfolgt den Lauf des Osterrads. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt