weather-image
20°

Lügde braucht einen Plan für mögliche Zukunftsprojekte – und baut auf Einmischung der Einwohner

Ohne Konzept keine Kohle

Lüdge. Was muss getan werden, damit Lügde und seine Ortsteile lebenswert bleiben? Antworten darauf soll ein neues Konzept geben. Dass muss her, weil sonst alle Fördertöpfe für künftige Projekte auf dem Land geschlossen blieben. Die Stadtverwaltung hofft, dass viele Bürger mitmachen – vor allem auch junge Leute.

veröffentlicht am 05.04.2016 um 22:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:37 Uhr

270_008_7855135_pn101_Entwicklungskonzept_Luegde_0604.jpg
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?