weather-image
27°
Restkarten für Rogge-Vortrag in der Kita

„Ohne Chaos geht es nicht“

Lügde / Schieder (red). Da haben die Gastgeber einen ganz dicken Fisch an Land gezogen: Schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs für den Vortrag mit Erziehungsratgeber-Autor Jan-Uwe Rogge am Donnerstag, 29. März, um 20 Uhr im Bürgersaal Schieder (Domäne 3) gibt es in der Lügder Kindertagesstätte „Pusteblume“ (Telefon 05281-7546) nur noch einige Restkarten. Wer den Autor von „Kinder brauchen Grenzen“ live erleben will, muss schnell sein, denn eine Abendkasse gibt es nicht.

veröffentlicht am 14.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch Rogges aktuelles Buch „Ohne Chaos geht es nicht“ trifft den Nerv vieler Eltern. Denn darin plädiert er auf rund 200 Seiten für die „Kunst des Durchwurstelns“ und zeigt Wege aus der Perfektionismus-Falle auf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare