weather-image
23°
Antreten um 13.30 Uhr / Glücksrad neu dabei

Niese sucht morgen einen neuen Schützenregenten

Niese (red). Der Schützenverein Niese-Köterberg lädt für morgen zu seinem Königsschießen ein.

veröffentlicht am 19.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Schützen treffen sich um 13.30 Uhr zum Antreten in der Dorfmitte. Im Schützenanzug, aber ohne Gewehr marschieren sie zum Schießstand in der Kuhhelle. Begleitet werden sie vom Spielmannszug Bödexen.

Während unter den Schützen nach einem Nachfolger für Schützenkönig Sven Heier gesucht wird, können die Besucher sich am Kaffee- und Kuchenangebot erfreuen.

Zum ersten Mal steht in diesem Jahr ein Glücksrad mit vielen Preisen für Kinder bereit. Für Getränke und warmes Essen ist ebenfalls gesorgt. Gegen 18 Uhr werden die Mitglieder des Schützenvereins und die Gäste und Vatertagsausflügler dann wissen, wer dieses Jahr am besten geschossen hat. Nach der Königsproklamation werden nicht nur das Königspaar Kathrin und Sven Heier, sondern auch der Jungschützenkönig Sebastian Meier ihr Amt an ihre Nachfolger übergeben.

Auch der amtierende Hofstaat, bestehend aus Julia Wettke und Dennis Beverung, Jennifer Geise und Björn Schrader, wird abgelöst.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare