weather-image
16°

Ab Montag testen die Feuerwehren neue Digitalfunkgeräte/ In Lügde dauert es noch

Nie wieder Funkstille

Lügde. Bei einem Feuerwehreinsatz muss alles sehr schnell gehen. Ausrüstung an, Funksprüche durchgeben und rauf auf das Löschfahrzeug. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, wird seit 2011 technisch aufgerüstet. Die Rettungsdienste in Ostwestfalen-Lippe bekamen neue Digitalfunkgeräte.

veröffentlicht am 16.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6735477_pn301_1611.jpg

Autor:

von julia rau


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt