weather-image

Kassenärztliche Vereinigung vermeldet neue Hausarzt-Zulassungen – aber keine in Lügde

„Nicht jede Einzelpraxis überlebensfähig“

Lügde. Was die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe gestern vermeldete, hörte sich klasse an: „Über 50 neue Ärzte, Psychotherapeuten und Psychiater“ betitelte die KV ihre Pressemitteilung. Wörtlich hieß es darin weiter: „Die ambulante Versorgung der Patienten in Westfalen-Lippe hat sich den letzten Monaten weiter verbessert.“

veröffentlicht am 11.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 09:16 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt