weather-image
24°
Was Elbrinxens Förderverein 2010 fürs örtliche Freibad plant

Neuer Kioskbetreiber und eine weniger steile Rutschen-Leiter

Elbrinxen (sim). Nachdem es zuletzt Beschwerden über den Kioskbetreiber im Elbrinxer Freibad gab, hat der Förderverein jetzt einen heimischen Gastwirt aufgetan, der den Kiosk der „Batze“ in der kommenden Badesaison betreiben wird. Außerdem soll noch vor Beginn der neuen Badesaison eine neue Leiter für die Rutsche aufgestellt werden, die nicht mehr so steil sein wird. Das wurde jetzt bei der Jahresversammlung des Fördervereins bekannt.

veröffentlicht am 04.03.2010 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

Fördervereins-Chef Bertram Wegner (re.) und sein Vorstand freuen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ansonsten blickte Bertram Wegner auf ein ereignisreiches Jahr zurück: Als Höhepunkt des Vereinslebens nannte der Vorsitzende den 40. Geburtstag des Vereins sowie das 75-jährige Bestehen des Freibades. Beides wurde im Rahmen des Osterfeuers am Ostersamstag gefeiert. Der Erlös der Veranstaltung kam – wie in jedem Jahr – auch 2009 dem Freibad zugute. „Mein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern sowie den Vereinen die sich für das Freibad einsetzen“, betonte Wegner.

Für den ehrenamtlichen Einsatz für das Freibad erhielt der Verein im vergangenen Jahr den Ehrenamtspreis der Stadt Lügde. Neben der offiziellen Preisübergabe im Rathaus führte der Verein eine Helferfeier durch, um alle an diesem Preis teilhaben zu lassen.

Im Freibad haben die Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr so einiges geleistet. Neben den üblichen Verschönerungs- und Ausbesserungsarbeiten wurde die Sanierung des Kioskbereiches abgeschlossen. In diesem Jahr sollen ein Unterstand für Arbeitsgeräte gebaut werden sowie der zweite Bauabschnitt des Schotterparkplatzes fertiggestellt werden. „Leider dürfen wir aus Umweltschutzgründen den Parkplatz nicht pflastern. Dafür werden wir ihn aber mit einer Gosse einfassen und Parkbuchten markieren“, erklärte der zweite Vorsitzende und Schwimmmeister Marc Zachert.

Für ihre 40-jährige Vereinstreue ehrte Bertram Wegner jetzt Agnes Jako, Hilde Langhardt und den Ehrenvorsitzenden des Sportverein, Christian Maaß. Alle drei erhielten jeweils ein kleines Präsent sowie einen Gutschein für eine Vorstellung in der Elbrinxer Marktscheune.

Der Vorverkauf von Jahreskarten beginnt in den nächsten Tagen. Das Osterfeuer findet am Ostersamstag statt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare