weather-image

„Johannes-Gigas-Schule am Ramberg“ ist vielen zu lang

Namensungetüm bringt Lehrer auf die Palme

Lügde (jl). Seit gut vier Monaten heißt das Schulzentrum ganz offiziell „Johannes-Gigas-Schule am Ramberg“. Auch die Zeugnisse der „Realschule und Hauptschule der Stadt Lügde im organisatorischen Zusammenschluss“ – so der korrekte Titel-Zusatz – tragen den neuen Namen im Seitenkopf. Aber Rektor Uwe Tillmanns und das Kollegium sind mit dem hochoffiziellen Ungetüm aus 14 Worten alles andere als glücklich und wollen sich nicht daran gewöhnen. „Der Name ist sehr umständlich. Wir wollen einen neuen suchen“, sagte der Schulleiter am Rande der letzten Schulausschuss-Sitzung.

veröffentlicht am 29.04.2009 um 20:11 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:41 Uhr

270_008_4098025_pn301_3004.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt