weather-image
14°

Mütter rücken Büschen und Pilzen zu Leibe

Lügde (jl). Nicht nur Hobbygärtner machen derzeit das eigene Grundstück winterfest. Manche schuften auch ganz selbstlos jenseits ihrer Scholle – weil es eben sein muss: Während ihr Nachwuchs drinnen im Warmen spielte, legten Katja Klatte und Yvonne Matthias im Garten der städtischen Tagesstätte an der Waldstraße richtig los. Dabei erschöpfte sich die Arbeit der beiden Mütter nicht nur im Zurückschneiden von Pflanzen. Auch diversen Pilzen machten sie den Garaus. Denn an den Stämmen zur Beeteinfassung sprießen nicht nur Baumpilze. Auch gelbe Schwefelköpfe merzten die Frauen aus. Denn die bitteren Winzlinge sind ungenießbar.

veröffentlicht am 27.10.2009 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_4188399_pn330_2110.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Trotz Kälte frieren sie nicht: Katja Klatte und Yvonne Matthias bei ihrem freiwilligen Arbeitseinsatz im Kindergarten-Garten.

Foto: jl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt