weather-image
14°

Stadtkönigsschießen in Rischenau

Mit Improvisation: gelang’s: Neue Könige der Könige

Rischenau (yt). Dass sie feiern und improvisieren können, das haben Samstag Rischenaus Schützen bewiesen. Der Verein hatten zum Stadtkönigschießen eingeladen und dafür sein Lasersystem im Dorfgemeinschaftshaus installiert – ganz ohne Munition,

veröffentlicht am 04.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_6158395_pn301_0401.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Lügder Schützenkönige und Jungschützenkönige sollten mit den Hightechgewehren gebündeltes Licht auf die Zielscheiben schicken. Doch bei der letzten Probe funktionierte auf einmal nichts mehr richtig. Da aber Improvisationstalent zu einem Schützenverein ebenso dazugehört wie eine sichere Hand, wurde spontan umdisponiert, die Laserschießanlage wieder abgebaut, der Partyraum umgestaltet und der nahegelegene Luftgewehrschießstand für die Majestäten hergerichtet. Pünktlich konnte die Party beginnen. Ehrengast war Lippes Landrat Friedel Heuwinke, der als Schirmherr der Veranstaltung die Gemeinschaft der Lügder Schützen lobte, die bei solchen Gelegenheiten weiter vertieft werde. „Deshalb bedanke ich mich nicht nur bei den Gastgebern, die wieder einmal einen gelungenen Ball inszeniert haben, sondern bei allen Beteiligten, dass sie diese Veranstaltung mit Leben erfüllen und mit ansteckend guter Laune einen wunderbaren Abend gemeinsam verbringen“, betonte Heuwinkel.

Doch trotz toller Atmosphäre und flotter Musik machte sich immer mehr Unruhe breit, je später es wurde. Als dann die Könige und Jungkönige den Saal betraten, wurde die Anspannung greifbar. Sie löste sich kaum, als André Schäfer aus Hummersen zum Stadtjungschützenkönig ausgerufen wurde. Bis dann die Lügder die Arme nach oben rissen und ihre ganze Anspannung herausjubelten: Michael Schlieker aus Lügde ist neuer Stadtschützenkönig und durfte den Pokal aus den Händen von Heuwinkel entgegennehmen.

Die beiden neuen Könige der Könige:

Michael Schlieker aus Lügde (re.) und André Schäfer aus Hummersen haben es geschafft.

Fotos: yt

Partystimmung herrschte im Dorfgemeinschaftshaus Rischenau.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt