weather-image

Hilfe für Schüler im schweren Elektro-Rollstuhl / Spezieller Aufzug bringt zum Fachraum

Mit der „Raupe“ ins Obergeschoss

LÜGDE. Paul Trompeter hatte sichtbar seinen Spaß, als er am Donnerstag an seinem ersten Schultag in der Johannes-Gigas-Schule in Lügde mit einer sogenannten Raupe die Treppe hinauf ins Obergeschoss befördert wurde. Paul, der gerade in die fünfte Klasse gekommen ist, ist auf einen Rollstuhl angewiesen.

veröffentlicht am 31.08.2017 um 19:40 Uhr

Paul freut sich: Ein spezieller Aufzug transportiert ihn im Rollstuhl ins Obergeschoss der Johannes-Gigas-Schule in Lügde. Seine Klassenkameraden sperren derweil den Bereich ab. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt