weather-image
13°

Elbrinxens Frauenchor will im Juni mit „unseren Männern“ feiern

Mehr als Volkslieder im Repertoire

Elbrinxen (heb). Es sind die „stillen Stars“, die einem Verein mit ihrer Zuverlässigkeit und ihrem Einsatz den Rücken stärken. Eine gute Beteiligung an den Proben ist eine wichtige Voraussetzung, um den Fortbestand eines Chores zu garantieren. Chorleiter Markus Güldenring hatte am Einsatzwillen der Sängerinnen des Frauenchores Elbrinxen nun wahrlich nichts auszusetzen: 39 mal hatte er zum Übungsabend ins Gemeindehaus eingeladen und die Beteiligung war stets gut. Herausgehoben wurden anlässlich der Mitgliederversammlung Hermi Meier, Margret Deppe und Silvia Stamp, denn sie versäumten keine Probe. Kleine Präsente gab es auch für Annette Tintel und Gertraud Heidrich, die jeweils nur zweimal fehlten.

veröffentlicht am 03.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:21 Uhr

Kleine Geschenke erhalten die Sangeslust: Vorsitzende Christel v
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vorsitzende Christel von der Heide war mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden – hatte der Chor doch an zahlreichen örtlichen Veranstaltungen und Konzerten befreundeter Vereine teilgenommen.

Beim Auftritt in der Marktscheune unter dem Motto „Melodien aus Film, Musical und Operette“ bewiesen die 31 Aktiven, dass sie keineswegs nur Volkslieder in ihrem großen Repertoire haben. Hier sei die Handschrift ihres Chorleiters klar erkennbar, so die Vorsitzende.

Kräftig unter die Arme greifen wollen die Damen in diesem Jahr dem örtlichen Männergesangverein bei der Organisation seines 120. Geburtstags im Juni. „Das sind wir unseren Männern schon schuldig“, waren sich die Sängerinnen unter Punkt „Verschiedenes“ einig.

Natürlich ist der Frauenchor auch wieder auf dem Martini-Markt mit einem Stand vertreten, und auch das Weihnachtskonzert ist dick im Terminkalender notiert. Schließlich ist der Verein Ausrichter.

Kerstin Bieling (Kassiererin) und Annette Tintel (stellvertretende Schriftführerin) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Singabend ist wie bisher jeweils mittwochs um 20 Uhr im Gemeindehaus. Natürlich sind dazu auch neue Interessierte willkommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt