weather-image
Reduzierte Öffnungszeiten

Lügdes neue Postfiliale öffnet am Freitag

LÜGDE. Am kommenden Freitag, 2. März, ist es endlich soweit: Dann bekommt die Lügder Kernstadt wieder eine Postfiliale. Sie wird von einem Tochterunternehmen der Deutschen Post in der seit Jahren leerstehenden früheren Schlecker-Filiale an der Ecke Marktplatz/Mittlere Straße betrieben.

veröffentlicht am 26.02.2018 um 21:26 Uhr

Am Freitag eröffnet die Post ihre neue Interimsfiliale in der Lügder Kernstadt. Foto: jl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bereits seit Wochen waren im Ladeninnern Trockenbauer und Maler in Aktion, um einen Teil der Ladenfläche für die künftige Nutzung herzurichten. Bei der neuen Post, die die vor dreieinhalb Monaten Hals über Kopf geschlossene Partnerfiliale im Spielwarengeschäft in der Vorderen Straße ersetzt, handelt es sich allerdings nur um eine sogenannte Interimsfiliale (wir berichteten). Für die Kunden bedeutet das vor allem eingeschränkte Öffnungszeiten: Die künftige Filiale wird montags bis freitags von 14.30 bis 17.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr öffnen. In der Filiale können die Kunden laut Post-Sprecher Rainer Ernzer (Düsseldorf) zum Beispiel Brief- und Paketmarken, Einschreibenmarken oder Pack-Sets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten und Service würden ebenso zum Angebot gehören. Ob die Post hier auch nicht zugestellte Pakete zur Abholung bereit-stellt, wird in der Ankündigung nicht erwähnt. Sicher ist indes: Postfächer wird es in der Mittleren Straße 25 nicht geben. Und auch ihre Postbank-Geschäfte werden die Kunden auch künftig anderswo abwickeln müssen. An die gestrige Ankündigung knüpfte der Post-Sprecher erneut einen Appell an Lügder Gewerbetreibende, für die Zukunft eine Filialpartnerschaft mit der Post in Erwägung zu ziehen. Denn nur, wenn sich ein solcher Partner findet, der den Post-Service in seinem Geschäft unterbringt und nebenbei erledigt, könnten die Öffnungszeiten und Leistungen wieder ausgeweitet werden. Bewerbungen sind via Internet möglich unter www.deutschepost.de/partner- werden. (jl)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt