weather-image
×

Gleichstellung im Fokus

Lügde plant für gerechtere Verhältnisse

LÜGDE. Es wird noch knapp hundert Jahre dauern, bis das Projekt Gleichberechtigung weltweit abgeschlossen ist. Davon geht der jährlich erscheinende „Global Gender Gap Report“ des Weltwirtschaftsforums aus. Dass es in Lügde etwas schneller geht, dafür soll auch der Gleichstellungsplan der Stadt sorgen, der nun für die kommenden fünf Jahre vom Rat aufgelegt werden muss und für alle Bereiche der Stadt einschließlich ihrer Regie- und Eigenbetriebe.

veröffentlicht am 22.12.2019 um 20:13 Uhr

Autor:

Carlhermann Schmidt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt