weather-image
16°

Lü14/Bau-Meier-Wachkoma-Pflege, jl

Elbrinxen. Was passiert denn nun mit Bau-Meier? Die Neugierde ist groß – auch weit über das Storchendorf hinaus. Nachdem offenbar vom neuen Hauseigentümer Roman Niehaus beauftragte auswärtige Arbeitskräfte schon im August den Weg zum leerstehenden Verwaltungstrakt des einst größten Elbrinxer Arbeitgebers entkrautet hatten, tut sich nach Arbeiten an der Fassade seit einiger Zeit auch im Inneren des Hauses etwas. Vor allem in der zweiten Etage wird gebaut.

veröffentlicht am 30.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_7654044_pn304_3012.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt