weather-image
25°
Jugendliche suchen nach der „Vision 2025“:

Kreis startet Ideenwettbewerb

Kreis Lippe (red). Um Jugendliche an der politischen Diskussion über die Zukunft der Gesellschaft zu beteiligen, hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zu einem landesweiten Ideenwettbewerben für Jugendliche und Studierende aufgerufen.

veröffentlicht am 20.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf der Tour durch 15 Städte und Kreise macht der Wettbewerb „Vision 2025“ auch Halt im Kreis Lippe. Am Mittwoch, 28. Oktober, endet die Tour im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in Leopoldshöhe. Von 15 bis 18 Uhr sind alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahre eingeladen, sich mit den verschiedenen Facetten und Visionen der Zukunft im Jahr 2025 in kreativer Form auseinanderzusetzen. In der multimedial ausgestatteten Kreativwerkstatt können die Teilnehmer Ideen in Bilder, Fotos oder Filmen unter fachlicher Anleitung mit Laptop, Digitalkamera und Drucker erarbeiten. Neben der „Tour 2025“ sind auch Gruppen- und Einzelarbeiten willkommen. Jeder kann seinen Wettbewerbsbeitrag in freier Gestaltung bis 30. Oktober einreichen. Weitere Infos gibt es im Internet: www.yougle.nrw.de

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare