weather-image
23°

So jung ist das Vorstands-Team in Elbrinxens DLRG-Ortsgruppe

Köster übergibt an Christophersen

Elbrinxen. Die Arbeit von Elbrinxens DLRG-Ortsgruppe war auch im vergangenen Jahr gekennzeichnet von einer umfangreichen Ausbildung. 1464 geleistete Stunden zeugen von einer ständigen Präsenz der Lebensretter. So errangen beim sechsten Anfängerschwimmen im Freibad Elbrinxen 15 Kinder in 190 Übungseinheiten das Seepferdchen-Abzeichen.

veröffentlicht am 27.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_6971924_pn340_2502_3sp_heb_JHV_DLRG_Elbr_8743.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Sehr umfassend sind die Anforderungen an die Rettungsausbildung bei den Fortgeschrittenen. An 30 Abenden nahmen 43 Personen teil, die das Rettungsschwimmabzeichen oder das Schnorcheltauchabzeichen ablegten. Es ist die Grundlage für die regelmäßigen Wachdienste am Schiedersee und im Elbrinxer Freibad. Allein bei diesen Wachen verbrachten die Lebensretter 549 Stunden; die Gesamtleistung der Aktiven belief sich auf 2013 Stunden – sehr zur Freude von Andreas Brunsmeier. Denn das Engagement zeugt für den Vorsitzenden von der großen Bereitschaft seiner Leute zum Dienst am Nächsten. Vor allem der Nachwuchs legte sich ins Zeug – so etwa bei der Freibadparty, wo die Jugendabteilung Rettungstechniken sowie -geräte vorführte und zudem eine spektakuläre Showeinlage bot.

„Wir sind gut aufgestellt, haben viele junge Kräfte und sind für die nahe Zukunft gerüstet“, stellte der einstimmig wiedergewählte Vorsitzende bei der Vorstellung seines Vorstands-Teams zufrieden fest. Sein bisheriger Stellvertreter Paul Köster wurde mit vielen Dankesworten und einem Präsent in den verdienten „Vereinsruhestand“ verabschiedet. Mit Sarah Christophersen übernahm eine junge Kraft diese Position. Aber so ganz neu ist sie nicht im Geschäft, ihre ersten Erfahrungen sammelte sie schon als Jugendwartin. Der weitere Vorstand setzt sich zusammen aus Maik Hagemeyer (Technischer Leiter), Julia Zurmühlen (Ausbildung), Henrika Möller (Wachdienst), Nils Heineker (Finanzen), Christina von der Heide (Öffentlichkeitsarbeit), Kim Reitemeyer (Jugendwartin) und Alicia Klinge (Jugendsprecherin).

Das Mitgliedsehrenzeichen in Bronze für zehnjährige Mitgliedschaft erhielten Johannes Büker, Christel von der Heide, Lucy Hoffmann, Daniel und Mario Knorr, Manfred Möller, Alexander Ottolin und Larissa Schöning. heb

Gut aufgestellt: Elbrinxens DLRG-Vorsitzender Andreas Brunsmeier (li.) mit seinem jungen Team. heb



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?