weather-image
14°

Was soll und kann Stadtmarketing? – Auf der Suche nach einem neuen Weg

Klartext in Elbrinxen

Lügde / Elbrinxen. Klartext zu reden ist nicht unbedingt das, was Marketing-Menschen als ihre Aufgabe sehen. Sie spezialisieren sich bekanntlich eher aufs Schönreden – mit dem Ziel, ein Produkt so zu bewerben, dass die Zielgruppen darauf anspringen. Wenn das Produkt „Lügde“ heißt, ist das zwar auch nicht so ganz anders. Weil sich im Marketingverein der Emmerstadt aber auch einige Ehrenamtliche stark engagieren, müssen Probleme offen angesprochen werden dürfen. Denn konstruktive Kritik kann der erste Schritt sein auf dem Weg zur Verständigung. Die Mitgliederversammlung des Vereins im „Lippischen Hof“ in Elbrinxen bot dafür am Dienstagabend ein Forum.

veröffentlicht am 13.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 08:55 Uhr

270_008_6930001_pn310a_1302_5sp_jl_JHV_Luegde_Marketing_.jpg
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt