weather-image
17°
×

25-Jähriger will sich Kinder per Post schicken lassen

„Kinderkäufer“ kommt in die Psychiatrie

DETMOLD. Sich Kinder mit der Post schicken zu lassen, mit zugeklebtem Mund, um sie in einen Schredder zu stecken oder im Backofen zu grillen, das hört sich krank an. Ist es auch: Der 25-Jährige, der solches beabsichtigt hatte, muss in die Psychiatrie. Das Detmolder Schwurgericht hält ihn für gefährlich.

veröffentlicht am 12.03.2021 um 19:37 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige