weather-image

Staffordshire aus Lügde trainiert beim DRK

„Kampfhund“ hilft in der Rettungsstaffel

Lügde. „Such und hilf!“ Mit diesem Kommando schicken Hundeführer Rettungshunde los, um vermisste Personen aufzuspüren. Zweimal pro Woche trainiert auch die DRK Rettungshundestaffel Kreis Lippe aus dem Ortsverband Lemgo für den Ernstfall. Elf Hundeführer, zwei Helfer und 15 Hunde bereiten sich dort auf Einsätze vor. Seit einem Jahr ist auch Regina Steinke-Windemuth aus Lügde mit der 19 Monate alten Happy dabei.

veröffentlicht am 16.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_7436025_pn302_1609.jpg

Autor:

von Julia Rau


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt