weather-image
WDR 5-Sprecher gastiert in zwei Wochen im Café Liuhidi

In Lügde gibt’s ein Lesefrühstück

Lügde (jl). „Wir haben uns beworben und es hat geklappt“, sagt Hubert Klenner und freut sich, dass der Radiosender WDR 5 am Freitag, 18. November, ab 11 Uhr in seinem Café Liuhidi zu Gast ist. Damit ist Lügdes einer von 55 Orten landesweit, zu denen die WDR-Leute ausschwärmen. Unter dem Motto „Wunschliteratur live“ liest Radiosprecher Jörg Hustiak den Zuhörern in Lügde aus dem Lippe-Krimi „Varusfluch“ des Autorenduos Jürgen Reitemeier & Wolfgang Tewes vor. Das Buch haben die Klenners ausgesucht. „Wenn wir das hier schon haben, können wir auch was Lippisches nehmen“, erklärt Hubert Klenner zur Begründung. Die Teilnahme am Lesefrühstück kostet fünf Euro pro Person. „Dafür stellen wir vorher Kaffee, Brötchen und Kuchen auf die Tische“, sagt Klenner, „denn wir wollen bei der Lesung ja nicht stören.“

veröffentlicht am 05.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt