weather-image
11°
×

So wurde der neue Erlebnispfad am Lügder Schildberg eingeweiht

„In der freien Natur wieder einmal richtig durchatmen“

Lügde. „Er wird wahrscheinlich niemals fertig“, prophezeite Dieter Stumpe scherzhaft den Werdegang des neuen Lügder Naturerlebnispfads am Schildberg. Gut 30 Wanderlustige hatten sich eingefunden, um trotz bedenklich anmutendem Himmel bei Stumpes erster Führung mitzugehen.

veröffentlicht am 23.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige