weather-image

Elbrinxens Sänger wollen das Dorf einbinden

Im Mai steht der 120. Geburtstag ins Haus

Ein wichtiger Rückhalt im MGV: Helmut Ridder, Heinrich Kopei, Willi Lohöfer, Norbert Schultze und Walter Brand.

veröffentlicht am 02.02.2010 um 19:30 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_4242081_pn313_0302.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Foto: heb

Elbrinxen (heb). Der Männergesangverein „Eintracht“ ist zwar in die Jahre gekommen – doch zum alten Eisen zählen sich die 16 Aktiven deshalb noch lange nicht.

Immerhin 40 Übungsabende und 14 Konzertauftritte haben sie im abgelaufenen Jahr absolviert. Die Beteiligung lag im Durchschnitt bei beachtlichen 84 Prozent.

Und dafür zollte Chorleiter Markus Güldenring den Sängern nicht nur seinen Dank und Respekt, zur Belohnung lädt er sie zum Abschluss des Wandertages am 19. Juni nach Schieder ein.

Ein herausragendes Beispiel für gelebtes Vereinsleben demonstrierten gleich drei Sänger: Helmut Ridder fehlte wie in den Jahren zuvor bei keinem Übungsabend, und auch Heinrich Kopei (zweimal gefehlt) und Willi Lohöfer (dreimal gefehlt) erhielten vom Vorsitzenden Norbert Schultze Präsente. Geehrt wurde auch der langjährige Vorsitzende Walter Brand für 60 aktive Jahre. Paul Brand und Wilfried Heidenreich singen seit 50 Jahren mit.

Ihren 120. Vereinsgeburtstag wird die „Eintracht“ am 5. und 6. Juni im Vereinslokal Lutter groß feiern. Dazu hoffen die Sänger auf die Unterstützung der Bevölkerung und der örtlichen Vereine. Mit einem bunten Musikprogramm am ersten Tag wollen die Aktiven ein besonderes Zeichen setzen. Zum Gruppenkonzert der Sängergruppe Köterberg am Tag darauf haben zwölf Chöre ihre Teilnahme zugesagt. „Ab sofort beginnen die umfangreichen Vorbereitungen zu unserem Fest. Und unser Chorleiter hält sicher wieder eine Überraschung bereit“, deutete Schultze schon einiges an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt