weather-image

Schüler der Johanniter-OGS beteiligen sich am Projekt des Naturschutzbundes

Im „bunten Meter“ fühlen sich die Bienen wohl

LÜGDE. Kornblumen, Klatschmohn, Gänseblümchen – klar, die kennt jedes Kind! Aber wie sieht es aus mit Ackersenf oder Spitzwegerich? In der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Johanniter in Lügde kennt diese heimischen Gewächse nun auch jeder. Denn die Grundschüler haben zusammen mit ihren Betreuerinnen „Bunte Meter“ angelegt.

veröffentlicht am 21.08.2017 um 17:29 Uhr

41 Blumensorten wachsen in dem Beet. Die Natur und Kinder freuts‘s.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt