weather-image
33°

Hochwasser: Auch Lügder helfen

Lügde/Lippe. In den Kampf gegen die Folgen des Elb-Hochwassers in Sachsen-Anhalt bringt sich auch die Lügder Feuerwehr ein. Gestern um 9 Uhr brachen die beiden Freiwilligen Björn Biesemeier und Helge Blome im Einsatzleitwagen auf, um einen Konvoi mit lippischen Helfern gen Osten zu lotsen. Die zwei Lügder bildeten die Vorhut auf der Strecke nach Schönebeck. Wie lange ihr Einsatz dort dauert, war gestern noch nicht klar. jl

veröffentlicht am 08.06.2013 um 00:01 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare