weather-image
21°

Hingucker: Der Blütenzauber an der Straße

Lügde (jl). Wahrend sich die Passanten in der mit Touristen vergleichsweise reich gesegneten Rattenfängerstadt Hameln über diverse mit Raps und Senf bepflanzte Beete wundern mussten, können sich die Lügder in dieser Saison an der Höxterstraße und jetzt auch am neuen Mittelkreisel über bunte Staudenbeete freuen – ein Anblick, der manchen wenigstens für Minuten das bleierne Grau am Himmel vergessen lässt. Wer genau hinsieht, kann auf den insgesamt fast 600 bepflanzten Quadratmetern fast 30 verschiedene Stauden entdecken. „Wir hatten schon Nachfragen von Leuten, die solche Blumen auch gern in ihren eigenen Gärten hätten“, sagt Bauamtsleiter Günter Loges. Übrigens: Pflegeintensiv sollen die neuen Beete nicht sein. „Sie werden im Herbst nur heruntergeschnitten“, sagt Loges.

veröffentlicht am 13.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:41 Uhr

Haben im verregneten Sommer für manchen Lichtblick gesorgt: Die Staudenbeete an der Lügder Höxterstraße.  Foto: jl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?