weather-image
12°
Rischenauer stellen ihr Elf-Meter-Schmuckstück am Nachmittag auf

Heut’ wird am neuen Baum getanzt

Rischenau (nic/ein). Wenn die Vereine in einem Dorf Hand in Hand arbeiten, dann kann ein Fest gelingen, wie es heute in Rischenau über die Bühne geht: Ein Tanz in den Mai, initiiert vom Natur- und Traditionsverein und der Dorfgemeinschaft. Aber da wird nicht nur getanzt. Schon um 16.30 Uhr stellt der Heimat- und Verkehrsverein den mit bisher 31 Wappen von Vereinen und örtlichen Unternehmen verzierten, fast elf Meter hohen neuen Maibaum auf. „Die alte Birke mit ihren Schleifen konnte ich nicht mehr sehen“, sagt HVV-Chef Theo Meinberg. Weil die meisten im Verein seine Meinung teilten, wurde im Oktober im Schwalenberger Wald eine Lerche gefällt. Ein halbes Jahr durfte sie dann noch in einer Scheune trocknen, bevor sie vor vier Wochen geschliffen und eingelassen wurde; die Metallarbeiten besorgte Werner Gnade. Am Mittwoch und gestern trafen sich die Freiwilligen noch einmal, um dem Baum den gestalterischen Feinschliff zu geben, bevor er in seinem Beton-Fundament versenkt wird.

veröffentlicht am 29.04.2010 um 21:15 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

Während Imma Holste das Grün bindet, schmücken Theo Meinberg (re
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Doch zurück zum Programm: Gemeinsam mit den Grundschülern schmückt der Natur- und Traditionsverein um 18 Uhr das Dorfgemeinschaftshaus mit dem neuen Baum. Die Kids dürfen sich dann in der Hüpfburg austoben, während die Großen der Musik des Frauenchors, des MGV und der Steirischen Harmonika lauschen. Ab 19 Uhr legt dann DJ Holger auf. Für Essen und Getränke wird gesorgt; der Eintritt ist frei. Der Erlös kommt dem Dorfgemeinschaftshaus zugute.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt