weather-image
23°

Sabbenhausen hat SuS Lage zu Gast / Derby am Lügder Ramberg

Hasse will Erfolgsmeldung geben

Fußball (kf). In der Detmolder Kreisliga A ist der TSV Sabbenhausen vier Spieltage vor Saisonende noch nicht aus dem Schneider. Nur fünf Punkte trennen die Elf von Trainer Sigi Hasse vom ersten Abstiegsplatz, auf dem derzeit die SG Bentrup/Klüt rangiert. Am Sonntag (15 Uhr) kommt SuS Lage in den lippischen Südosten. In der Hinserie überraschten die TSVer beim mit 67 Toren recht angriffsfreudigen Tabellenachten mit einem 2:1-Sieg. Nur mit einer erneuten Erfolgsmeldung können sich die Sabbenhäuser aus der Gefahrenzone verabschieden.

veröffentlicht am 07.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_4101670_270_008_41.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der Kreisliga B will Tabellenführer TSV Rischenau den Spitzenplatz am Sonntag (15 Uhr) auch beim SV Cappel nicht aufs Spiel setzen. Zwei Spieltage vor dem großen Saisonfinale gegen den derzeit punktgleichen Meisterschaftskontrahenten Fortuna Schlangen vertraut Trainer Uli Tölle seiner Stammformation der letzten Wochen.

Gleich im Doppelpack ist der SV HW Falkenhagen im Einsatz. Bereits heute hat die zuletzt wenig überzeugende Mannschaft von Trainer Werner Dobrott den SV Cappel zu Gast. Am Sonntag (15 Uhr) kommt es am Lügder Ramberg zum Derby gegen die „Eichen“. Beim Tabellendritten von Trainer Stefan Nehrig ist die Luft zwar schon raus, doch im Stadtduell will sich sein Team keine Blöße geben.

Am Erlenpark hat der SV Niese (Stg., 15 Uhr) den SSV Oesterholz II zu Gast. Mit dem Abstieg haben die Nieser nichts mehr zu tun. Ohne Druck sollte im Mittelfeld ein weiterer Heimerfolg drin sein.

Auswärts ist am Sonntag (15 Uhr) der TSV Elbrinxen im Einsatz. Auf der Plastikwiese von Fortuna Schlangen II hat Trainer Reinhard Loges die Punkte fest eingeplant.

Lügdes Trainer Stefan Nehrig hat am Ramberg auch rund ums Spielfeld alles fest im Griff.

Foto: haje



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?