weather-image

Wie die Folgen des Missbrauchsfalls die Lügder immer wieder herausfordern

Getroffen, genervt, ratlos

LÜGDE. Der aufgebrachte Mann, der am Donnerstagabend in der Redaktion anruft, fordert: „Jetzt gucken Sie mal, was ein Kollege von Ihnen da geschrieben hat!“ Im Internet ist er gerade auf einen Artikel eines Anzeigenblatts aus dem Ruhrgebiet gestoßen. Die Lektüre hat ihn in Rage versetzt.

veröffentlicht am 05.04.2019 um 21:56 Uhr

Bürgermeister Heinz Reker entscheid sich für die Mitwirkung an der WDR-Reportage, um das verzerrte Lügde-Bild in der Öffentlichkeit zu korrigieren. Foto: Screenshot WDR
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt