weather-image
10°

Kreis weist auf Kontrollen hin

Gefahrenquelle Baum

Detmold. Bäume, die nah am Straßenrand stehen, können eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellen, wenn sie nicht mehr ausreichend standfest sind oder Äste unvermutet abbrechen. Aufgrund der Erfahrungen aus dem Winter 2010/2011, als es durch den nassen und schweren Schnee sowie durch Eis vermehrt zu Ast und Baumbruch gekommen ist, möchte der Eigenbetrieb Straßen des Kreises Lippe nochmals allen Grundstücks- und Waldbesitzern, deren Bäume an eine Straße grenzen, empfehlen, ihre Bäume im Rahmen einer Baumkontrolle auf ihre Bruch- und Standfestigkeit in Augenschein zu nehmen und Mängel zu beseitigen.

veröffentlicht am 02.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_6827685_pn105_0201.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt